Maria Hilf Kirche 1

Wallfahrtskirche "Maria-Hilf" Kapuzinerstr. 94474 Vilshofen an der Donau 1657 hängt der Vilshofener Bräuamtsgegenschreiber Kaspar Wieser eine Kopie des Passauer Maria Hilf-Bildes an einem Birnbaum im Westen der Stadt auf. Der einsetzende Pilgerstrom machte ab 1691 den Bau der heutigen Kirche erforderlich. Der Grundriss der Kirche beschreibt ein griechisches Kreuz, der einen für unseren Landstrich ungewöhnlichen Zentralbau entstehen ließ. Künstler aus Tessin schufen in Vilshofen Barockkunst von höchster Qualität.